Bitte helfen Sie uns, Schulkreis.de zu verbessern herz

WELCHEN INHALT VERMISSEN SIE BEI SCHULKREIS.DE AM MEISTEN UND WARUM?

X

wetter.schulkreis.de
Lernwetter-Vorhersage Deutschland
Wetter für Schüler und Studenten

  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  
  |  

Lernwetter Prognose Braunschweig

Wettervorhersage für Schüler: heute, morgen, übermorgen

Hier findest du die Lernwetter-Prognose für deinen Ort: Braunschweig  (Niedersachsen)
Ist das Wetter morgen zum Lernen geeignet? Bei uns erfährst du es genau.
Wetter aktuell   2024-05-21 18:00 Uhr
Wetter
Temperatur 22°C
Rel. Feuchte -
Wind 15 km/h aus O
Lernwetter Vorhersage

lernen-oder-nicht wetter

Mittwoch, 22.05.

Am Mittwoch ist es stark bewölkt und es gibt Niederschlag. Am Mittwoch ist bestes Lernwetter. Gutes Übungsmaterial findest du bei aufgaben.schulkreis.de

lernen-oder-nicht lernen-oder-nicht wetter

Donnerstag, 23.05.

Am Donnerstag Nachmittag wird das Wetter schön. Lernen fällt da schwer. Willst du nicht lieber was draußen machen?
Ein wenig Motivation für dich
"Prüfungen sind deshalb so scheußlich, weil der größte Trottel mehr fragen kann, als der klügste Mensch zu beantworten vermag." (Charles Caleb Colton).
Vorhersage
Dienstag nachts 18°C 65%
Mittwoch früh 16°C 60%
Mittwoch mittags 16°C 70%
Mittwoch spät 17°C 40%
Mittwoch nachts 15°C 5%
Donnerstag früh 15°C 5%
Donnerstag mittags 19°C 0%
Donnerstag spät 20°C 0%
Donnerstag nachts 14°C 0%
Freitag früh 13°C 0%
Freitag mittags 21°C 0%
Freitag spät 21°C 10%

Daten der Wetterstation: BRAUNSCHWG. (10348)
von 2024-05-21 18:30 Uhr CET



schulkreis
Schriftliche Vorhersage (Deutscher Wetterdienst DWD) VHDL13 DWHG 211300 Deutscher Wetterdienst Wetter- und Warnlage für Niedersachsen und Bremen ausgegeben von der Regional- und Seewetterzentrale in Hamburg am Dienstag, 21.05.2024, 14:30 Uhr

Am Abend ganz im Süden Gewitter (Unwetter) möglich, in der Nacht zum Mittwoch örtlich gewittriger Starkregen, an der See einzelne Windböen



Wetter- und Warnlage: Ein Tief zieht von Süddeutschland zu den Niederlanden. Es bestimmt mit mäßig warmer und feuchter Luft das Wetter in Niedersachsen und Bremen.



GEWITTER/STARKREGEN (UNWETTER): Am Abend in Südniedersachsen von Südosten her vorübergehend einzelne Gewitter (Unwetter) mit heftigem Starkregen bis zu 40 l/qm innerhalb kurzer Zeit, Sturmböen von 8 bis 9 Bft sowie kleinkörnigem Hagel möglich. In der Nacht zum Mittwoch von Süd nach Nord ausbreitend örtlich gewittriger Starkregen mit Regenmengen um 15 l/qm in einer Stunde sowie Windböen um 55 km/h (Bft 7).



WIND: In der Nacht zum Mittwoch sowie am Mittwochvormittag auf den Inseln einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7), exponiert stürmische Böen um 65 km/h (Bft 8) aus Ost bis Nordost.

Detaillierter Wetterablauf: Heute Nachmittag Wechsel von Sonne und Wolken, nahe der Mittelgebirge Schauer, örtlich Gewitter mit Unwetter durch Starkregen, im Verlauf des Abends in gewittrig verstärkten Regen übergehend. Höchstwerte um 26, im Oberharz und auf den Inseln 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Ost- bis Nordostwind. In der Nacht zum Mittwoch Wolkenverdichtung und von Süd nach Nord schauerartiger Regen, vereinzelt gewittrig durchsetzt. Tiefsttemperaturen zwischen 13 und 17 Grad. Schwacher, an der See mäßiger und teils böiger Wind aus Ost bis Nordost.

Am Mittwoch gebietsweise stark bewölkt mit schauerartigem oder gewittrigem Regen, vor allem zur Elbe hin. Tagsüber sonst Übergang zu starker Bewölkung mit vereinzelten Schauern. Höchstwerte 20 bis 24 Grad, auf den Inseln um 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtungen, an der See anfangs aus Ost. In der Nacht zum Donnerstag nachlassender Regen und stellenweise auflockernde Bewölkung. Tiefstwerte zwischen 12 und 15 Grad. Meist schwachwindig, auf den Inseln teils mäßiger Wind aus südöstlichen Richtungen.

Am Donnerstag wechselnde Bewölkung und weitgehend trocken. Höchsttemperaturen 20 bis 23 Grad, auf den Inseln um 18 Grad. Schwacher bis mäßiger südwestlicher Wind. In der Nacht zum Freitag meist gering bewölkt oder klar und trocken, örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 9 und 13 Grad. Schwacher südlicher Wind.

Am Freitag nach freundlichem Beginn wolkiger und ansteigende Schauer- und Gewitterneigung. Maximal 22 bis 25 Grad. Abgesehen von Gewitterböen schwachwindig. In der Nacht zum Samstag wechselnd bewölkt, im Süden weitere Schauer und Gewitter möglich, sonst eher abklingend. Tiefstwerte 11 bis 14 Grad. Schwacher Nordostwind.

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Schaaf

Quelle: www.dwd.de
Tipp: Für die Planung deiner Reise empfehlen wir dir den aktuellen Feriendichte-Kalender.

Du finden bei uns des Weiteren kostenlose Online-Jahreskalender mit Ferienterminen, auch als PDF zum Ausdrucken.

Für die Vorbereitung auf Proben/Schulaufgaben bieten wir mehr als 800 kostenlose Übungsblätter.


Datenquelle für strukturierte Daten: https://brightsky.dev - Alle Angaben ohne Gewähr.